• Stromspar-Check für Sozialleistungsempfänger

    Mit einfachen Mitteln die Stromkosten um bis zu 100 Euro im Jahr verringern: Mit dem Stromspar-Check ist dies möglich.
    Hier sind Sie dabei
  • Werden Sie Mitglied

    Als Mitglied der AWO können Sie unsere soziale Arbeit aktiv und sinnvoll mit gestalten. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit unmittelbar.
    Hier sind Sie dabei

Nachrichtenarchiv 2012

Hier finden Sie Nachrichten, Mitteilungen und Kurzberichte aus unserem Verband sowie Informationen über Projekte und Veranstaltungen aus dem Jahr 2012.
 

» Weiter:

AWO beim “International Migrants Day 2012”

Am 18. Dezember 2012 hat im Hannover Congress Centrum (HCC) der „International Migrants Day“ stattgefunden.

» Weiter:

AWO wird Betreiberin des Stadthauscafés Laatzen

Die Stadt Laatzen hat einen Betreiber für die Cafeteria im Stadthaus auf dem Marktplatz gefunden: Die AWO Region Hannover wird mit Eröffnung des Stadthauses am 26. April 2013 das gastronomische Angebot bereitstellen.

» Weiter:

Gerade erschienen: Die Dezember-Ausgabe von „AWO aktuell"

Die neue Ausgabe von „AWO aktuell“ berichtet über das Verbandsleben der AWO Region Hannover e.V., informiert über Projekte und Aktionen, stellt die Menschen in den Ortsvereinen vor und gibt Meinungen, Positionen und Standpunkte wieder.

» Weiter:

Krippe Höltystraße der Region Hannover eröffnet

Am 3. Dezember 2012 wurde die neue Betriebskindertagesstätte der Region Hannover in Trägerschaft der AWO Region Hannover e.V. in der Höltystraße mit 15 Plätzen eröffnet.

» Weiter:

Fahnenaktion der AWO Region Hannover e.V. zum Gedenktag gegen Gewalt an Frauen

Der Fachbereich Frauen der AWO Region Hannover e.V. (Koordinierungs- und Beratungsstelle bei häuslicher Gewalt, Frauenhaus, Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze und die Beratungsstelle für Frauen gegen häusliche Gewalt in Seelze und Garbsen) hat am 23. November 2012 ein Zeichen gesetzt für ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben aller Frauen.

» Weiter:

Neue Anlaufstellen für Frauen in Garbsen und Seelze

Seit dem 1. November 2012 finden Opfer häuslicher Gewalt Unterstützung bei der neuen Frauenberatungsstelle in Garbsen und Seelze.

» Weiter:

AWO startet mit dem Projekt Behördenbegleitung – Formularausfüllhilfe

Immer mehr Menschen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, finanziellen Mittelkürzungen, Einsamkeit und Armut in Notlagen geraten, benötigen Hilfe.

» Weiter:

Bündnis "UmFairteilen" Aktionstag in Hannover

Die AWO Region Hannover e.V. unterstützt das im August gegründete bundesweite Bündnis „UmFairteilen – Reichtum besteuern“.

» Weiter:

Vielfalt – eine Chance und Herausforderung zugleich

Wir werden bunter und vielfältiger“, sagte Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V., in ihrem Grußwort zum Fachgespräch „Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management in sozialen Diensten und öffentlicher Verwaltung“ am 25. September 2012.

» Weiter:

„Jeder ist wichtig“ – in der AWO Kita Schweriner Straße

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld hat vom 18. bis 20. September 2012 ein Projekt zur Erhöhung der Teilhabechancen aller Kinder durchgeführt.

» Weiter:

Vorsitzende, Dr. Silke Lesemann (MdL), Hans-Jürgen Licht (Ratsherr Stadt Lehrte) besuchen die Frauenberatungsstelle der AWO

Am 15. August 2012 fand ein intensives Gespräch über die Beratungsleistungen der Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. statt.

» Weiter:

Ausstellung in Lehrte: „Wenn aus der Fremde Heimat wird“

Anlässlich der jährlich stattfindenden interkulturellen Woche in Lehrte beteiligt sich die AWO Region Hannover e.V. mit der Ausstellung „Wenn aus der Fremde Heimat wird“.

» Weiter:

Anpassungsqualifizierung für Kita-Fachkräfte

Der Theorieblock der im April gestarteten Vollzeit-Maßnahme "Anpassungsqualifizierung für Kita-Fachkräfte" ist am 31. August 2012 geendet: Anlass für die 19 Teilnehmenden und Schulungsleitungen einen Überblick über die Inhalte der Qualifizierung im Weiterbildungszentrum der AWO Region Hannover e.V. zu präsentieren.

» Weiter:

Fachgespräch: "Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management"

Das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen (BIM) der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet im Rahmen der Interkulturellen Woche, die dieses Jahr unter dem Motto „Herzlich Willkommen – wer immer Du bist“ stattfindet, am 25. September 2012 ein Fachgespräch mit dem Titel „Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management in sozialen Diensten und öffentlicher Verwaltung – Stand und Perspektiven“.

» Weiter:

Stephan Weil hat Misburger Regenbogenschiff besucht

Oberbürgermeister Stephan Weil hat am 24. Juli 2012 das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff besucht.

» Weiter:

AWO Ortsverein Misburg spendet 500 Euro für Kita

Der Ortsverein Misburg der AWO Region Hannover e.V. hat im Juli 500 Euro an die AWO Kindertagesstätte Ibykusweg im Stadtteil Misburg gespendet.

» Weiter:

Walter Meyer erhält Stadtplakette

Am 12. Juli 2012 hat Walter Meyer, Vorsitzender der Stiftung „Soziale Zukunft“ und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der AWO Region Hannover e.V., die Stadtplakette der Landeshauptstadt Hannover erhalten.

» Weiter:

AWO setzt rollendes Info-Café-Mobil ein

Die Berufseinstiegsklasse (BEK) Fahrzeugtechnik, Schwerpunkt Karosserie der Berufsbildenden Schule 6 hat einen Aufbau für das neue Piaggio APE Classic der AWO Region Hannover e.V. angefertigt, das zukünftig als „Info-Café-Mobil“ auf drei Rädern für den Verband durch die Gegend rollt.

» Weiter:

Familienfest im Von-Alten-Garten

Geplant waren für das Familienfest der AWO Region Hannover e.V. am Samstag, 7. Juli, Tanz, Musik und Unterhaltung für die ganze Familie. Leider wehte im Von-Alten-Garten ein ganz anderer Wind.

» Weiter:

1.100 Kinder in der AWD Arena

1.100 Kinder aus 40 Kindertagesstätten, darunter 800 AWO Kinder, haben sich am 6. Juli 2012 zum „BIG kitamove“ in der AWD Arena getroffen.

» Weiter:

Stromspar-Check feiert Jubiläum

Haushalte, die mit wenig Geld auskommen müssen, sind froh über jeden gesparten Euro. Gerade in Zeiten steigender Energiekosten lohnt es sich, nach überflüssigen Stromfressern in der Wohnung zu suchen.

» Weiter:

Großes Familienfest im Von-Alten-Garten

Die AWO Region Hannover e.V. lädt am Samstag, den 7. Juli 2012 zum großen Familien-Sommerfest in den Von-Alten-Garten in Hannover Linden-Mitte ein.

» Weiter:

Licht und Schatten

Die Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover e.V. hat vom 25. bis 29. Juni 2012 ein Kunstprojekt zum Thema „Licht und Schatten“ veranstaltet.

» Weiter:

AWO Bezirksverband in finanziellen Schwierigkeiten

Wie in den vergangenen Tagen bereits der Presse zu entnehmen war, ist die finanzielle Situation im AWO Bezirksverband Hannover e.V. sehr angespannt. Die Einrichtungen und Dienste der AWO Region Hannover e.V. und die Einrichtungen deren Tochtergesellschaften sind davon aber nicht betroffen.

» Weiter:

Service Wohnen in Gehrden

Die Bauarbeiten zum Neubau der Wohnungen für das Service Wohnen neben der AWO Residenz Gehrden am Thiemorgen haben große Fortschritte gemacht.

» Weiter:

LAG beendet Mitarbeit in der niedersächsischen Härtefallkommission

Die niedersächsische Landesregierung hat in ihrer Sitzung am 26. Juni 2012 die Änderung der Verordnung über die Härtefallkommission in Niedersachsen beschlossen.

» Weiter:

Aktion „Stromspar-Check“ gewinnt europäischen Umweltpreis

Die vom Bundesumweltministerium geförderte Aktion „Stromspar-Check“ hat am 19. Juni 2012 in Brüssel den „Sustainable Energy Europe Award“ in der Kategorie Verbraucher erhalten.

» Weiter:

AWO Ortsverein spendet für Krippe Försterkamp

In der Woche vor Pfingsten war es für die Kinder der AWO Krippe Försterkamp im Wohnquartier Habitat auf dem Kronsberg im Stadtteil Bemerode wie bei einer kleinen Weihnachtsbescherung.

» Weiter:

AWO Residenz Gehrden eröffnet

Am 16. Mai 2012 wurde die „AWO Residenz Gehrden“ der AWO Gehrden gGmbH nach gut einem Jahr Bauzeit offiziell eröffnet.

» Weiter:

AWO für Senioren: Vielfalt der Angebote auf der Seniora in Hannover

Auf der diesjährigen SENIORA am 8. und 9. Mai stellen die AWO Region Hannover e.V. und die AWO Wohnen & Pflegen gGmbH gemeinsam ihre Dienstleistungen und Angebote für den Raum Hannover vor.

» Weiter:

676 Kinder in rot laufen für die AWO

676 Kinder aus den Kindertagesstätten der AWO Region Hannover e.V. starten beim Kinderlauf, der im Rahmen des TUI Marathon-Wochenendes, am Samstag, den 5. Mai 2012 stattfindet.

» Weiter:

AWO startet mit dem Projekt „Behördenbegleitung – Formularausfüllhilfe“

Der Gang zum Amt ist für viele Menschen immer noch ein schwieriger. Viele Menschen verstehen die im „Amtsdeutsch“ verfassten Bescheide und Formulare nur schwer oder trauen sich nicht, alleine zu Ämtern und Behörden zu gehen. Insbesondere Neuzugewanderte benötigen hier häufig Hilfe. Das neue Projekt „Behördenbegleitung- und Formularausfüllhilfe“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. hilft und unterstützt Betroffene.

» Weiter:

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Vogel

Wolfgang Vogel, langjähriges Vorstandsmitglied des Ortsvereins Wunstorf der AWO Region Hannover e.V., wurde am 27. März 2012 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

» Weiter:

Zertifikatsübergabe im AWO Weiterbildungszentrum

Glücklich und zufrieden haben 39 Migrantinnen und Migranten aus 23 Ländern im Weiterbildungszentrum der AWO Region Hannover e.V. am 20. März 2012 ihre Zertifikate für den Abschlusstest im Integrationskurs entgegengenommen.

» Weiter:

REWE spendet 1.000 Euro an AWO Kita Elmstraße

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro vom Lebensmittelmarkt REWE erhalten.

» Weiter:

AWO gegen Rassismus

Die AWO Region Hannover e.V. unterstützt die Aktion des Bundesverbandes „5 vor 12“ zum Internationalen Tag des Rassismus am 21. März 2012.

» Weiter:

Sonntagskonzert in Langenhagen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. lädt am 1. April 2012 zum Sonntagskonzert nach Langenhagen ein. Mit Frühlingsmelodien spielt das Orchester Ernst Müller im Forum Langenhagen auf.

» Weiter:

Elf Migrantinnen mit C-Lizenz

Im Rahmen des LaMis-Projektes (Langenhagener Migrantensport) der AWO Region Hannover e.V. haben elf Frauen mit Migrationshintergrund die Ausbildung zur Übungsleiterin mit C-Lizenz (Breitensport) absolviert. Die offizielle Übergabe der Lizenzen erfolgte am 27. Februar 2012 beim Sportverein MTV in Engelbostel-Schulenburg.

» Weiter:

AWO Gesprächskreis Demenz zieht in den Bahnhof Barsinghausen

Seit mehr als sechs Jahren bietet der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. einen Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken an. Bisher traf sich die Gruppe jeden zweiten Mittwoch in der Seniorenbegegnung Ellernstraße in Barsinghausen. Am 8. Februar 2012 trifft sich die Gruppe erstmalig in ihrem neuen Domizil.

» Weiter:

AWO Kita Kirchstraße heißt nun Kita Hiltrud-Grote-Weg

Der Fuß- und Radweg an der Kindertagesstätte Kirchstraße wurde am 17. Januar 2012 offiziell in den Hiltrud-Grote-Weg umbenannt.

» Weiter:

40 Teilnehmende bestehen Deutsch-Test für Zuwanderer

Erleichtert und zufrieden haben 40 Migrantinnen und Migranten aus 24 unterschiedlichen Ländern im Rahmen einer Feierstunde im Weiterbildungszentrum am 17. Januar 2012 ihre Zertifikate entgegengenommen.

» Weiter:

Erster Spatenstich für Kita mit Familienzentrum in der Gottfried-Keller-Straße

Am 9. Januar 2012 ist der Erste Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte Gottfried-Keller-Straße in Hannover-List erfolgt.