• Stromspar-Check für Sozialleistungsempfänger

    Mit einfachen Mitteln die Stromkosten um bis zu 100 Euro im Jahr verringern: Mit dem Stromspar-Check ist dies möglich.
    Hier sind Sie dabei
  • Werden Sie Mitglied

    Als Mitglied der AWO können Sie unsere soziale Arbeit aktiv und sinnvoll mit gestalten. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit unmittelbar.
    Hier sind Sie dabei

Nachrichten Archiv 2015

Hier finden Sie Nachrichten, Mitteilungen und Kurzberichte aus unserem Verband sowie Informationen über Projekte und Veranstaltungen aus dem Jahr 2015.

» Weiter:

Fachbereich Frauen veranstaltet Aktionstag zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen

Am 25. November 2015, anlässlich des weltweiten UN-Gedenktages gegen Gewalt an Frauen, haben Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Frauen der AWO Region Hannover e.V. (Koordinierungs- und Beratungsstelle bei häuslicher Gewalt, Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze, Frauenhaus der AWO in der Region Hannover) zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten von Lehrte, Freya Markowis einen Aktionstag veranstaltet.

» Weiter:

„Arm, Ärmer, Alt“: AWO zeigt Fotoausstellung an drei Standorten

Viele Menschen machen sich schon heute Sorgen, ob ihre Rente später reichen wird, den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

» Weiter:

Dr. Silke Lesemann wurde als Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V. wiedergewählt

Auf der Regionskonferenz der AWO Region Hannover e.V. am 14. November 2015 in Hannover haben 150 Delegierte der AWO Ortsvereine einen neuen Vorstand gewählt und über die zukünftige Arbeit des Wohlfahrtsverbandes entschieden.

» Weiter:

Die vielen Gesichter von Armut: Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“ in Laatzen eröffnet

Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V. hat am 2. November 2015 die Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“ im Stadthaus Laatzen eröffnet.

» Weiter:

Aktionstag Stromspar-Check PLUS: Energieberatung für einkommensschwache Haushalte

In der Einrichtung Carré Spierenweg – Begleitetes Wohnen für allein erziehende Mütter, Väter und Schwangere der AWO Region Hannover e.V. wurde am 30. Oktober 2015 eine umfangreiche Energiesparberatung durchgeführt.

» Weiter:

50 Jahre Seniorenclub Gottfried-Keller-Straße: AWO feiert Jubiläum

Im Jahr 1965 wurde in der Gottfried-Keller-Straße ein Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt (AWO) gegründet.

» Weiter:

Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“: nächster Termin in Laatzen

Viele Menschen machen sich schon heute Sorgen, ob ihre Rente später reichen wird, den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

» Weiter:

Siegfried Arndt erhält die Verdienstmedaille der Arbeiterwohlfahrt

Siegfried Arndt, Vorstandsmitglied des Ortsvereins Rethen-Koldingen-Reden der AWO Region Hannover e.V. ist für sein langjähriges Engagement in der Arbeiterwohlfahrt geehrt worden.

» Weiter:

Die vielen Gesichter von Armut: Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“ eröffnet

Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V. hat heute die Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“ im Freizeitheim Vahrenwald eröffnet.

» Weiter:

Fotoausstellung „Arm, Ärmer, Alt“: AWO zeigt die vielen Gesichter von Armut

Viele Menschen machen sich schon heute Sorgen, ob ihre Rente später reichen wird, den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

» Weiter:

Tag der Ehrenamtlichen in Hildesheim: AWO Vorsitzende Dr. Silke Lesemann gratulierte Laatzenern, die vom Land Niedersachsen ausgezeichnet wurden

Ministerpräsident Stephan Weil und mehrere Minister der rot-grünen Landesregierung haben am 26. September 2015 68 engagierte Niedersachsen beim Tag der Ehrenamtlichen in Hildesheim gewürdigt.

» Weiter:

Social Day bei der AWO

Die Wohnungsgenossenschaft Heimkehr eG hat am 15. September 2015 bei der AWO Region Hannover e.V. einen sogenannten „Social Day“ durchgeführt.

» Weiter:

AWO betreibt Wohnheim für Flüchtlinge in Lehrte

Die AWO Region Hannover e.V. ist seit dem 1. September 2015 Träger eines Flüchtlingswohnheimes in Lehrte.

» Weiter:

Kunst in der Kita Kapellenbrink: Gruppenräume wurden zur Werkstatt umgestaltet

Die Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover e.V. im Stadtteil Groß-Buchholz hat eine ganz besondere Kunstwerkstatt durchgeführt.

» Weiter:

45 Bobby-Cars auf einen Schlag: Extremsportler Matthias Herzog spendet Kinderfahrzeuge an AWO Kitas

Die Kindertagesstätten der AWO Region Hannover e.V. freuen sich über eine Spende von 45 Bobby-Cars.

» Weiter:

Vielfalt im Alter: Wohlfahrtsverbände starten Kampagne


» Weiter:

60 Jahre erfolgreiche Arbeit: AWO Kita Burgwedeler Straße feiert Jubiläum

Die Kindertagesstätte Burgwedeler Straße der AWO Region Hannover e.V. hat am 11. Juli 2015 ihr 60-jähriges Jubiläum mit vielen Gästen aus Politik, Verwaltung und kooperierenden Institutionen gefeiert.

» Weiter:

Neu: die Juni-Ausgabe von "AWO aktuell"

Die neue Ausgabe von "AWO aktuell" berichtet über das Verbandsleben der AWO Region Hannover e.V., informiert über Projekte und Aktionen, stellt die Menschen in den Ortsvereinen vor und gibt Meinungen, Positionen und Standpunkte wieder.

» Weiter:

Fest vernetzt im Stadtteil: AWO Kita Elmstraße feiert 40-jähriges Jubiläum

Die Kita Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. hat am 12. Juni 2015 ihr 40-jähriges Bestehen mit vielen Gästen aus Politik, Verwaltung und kooperierenden Institutionen gefeiert.

» Weiter:

„Arm und überschuldet – trotz Arbeit“: Bundesweite Aktionswoche Schuldnerberatung ist gestartet

Die Schuldnerberatungsstellen der AWO Region Hannover e.V. informieren im Rahmen der diesjährigen bundesweiten Aktionswoche Schuldnerberatung vom 15. bis 19. Juni 2015 gemeinsam mit Diakonie und Caritas am 16. Juni in der Karmaschstraße (vor dem Bekleidungsgeschäft Peek & Cloppenburg neben dem U-Bahn-Aufzug) ab 10 Uhr zum Thema „Arm und überschuldet – trotz Arbeit“.

» Weiter:

Echtes Engagement. Echte Vielfalt. Echt AWO.

Echtes, lebensnahes Engagement ist tief in der Tradition der AWO verwurzelt.

» Weiter:

Inklusives Wohnen am Thie: AWO Seniorenarbeit stellt gemeinschaftliches Wohnprojekt vor

Mit einer Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 2.Juni 2015 um 16 Uhr im Stadtteilzentrum KroKuS möchte die AWO Seniorenarbeit interessierten Bürgerinnen und Bürgern das Konzept des gemeinschaftlichen Wohnen am Thie7 in Bemerode/Kronsberg - in Kooperation mit der GBH (Gesellschaft für Bauen und Wohnen) - vorstellen.

» Weiter:

EU Flüchtlingspolitik


» Weiter:

Zum 17ten Mal „AWO rennt“ auf dem HAJ Marathon: „Unsere Sprache ist Integration“

Die AWO Region Hannover e.V. hat sich zum 17ten Mal auf dem HAJ Hannover Marathon engagiert und sich unter dem Motto „AWO gegen Ausgrenzung – Unsere Sprache ist Integration“ mit vielen Aktionen an dem Marathon-Wochenende beteiligt.

» Weiter:

Frühlingsstimmung beim Sonntagskonzert in Langenhagen

Frühlingsmelodien haben die Besucherinnen und Besucher des Sonntagskonzerts am 12. April 2015 in Langenhagen erfreut.

» Weiter:

AWO für Vielfalt – AWO gegen Rassismus: Deutliches Zeichen gesetzt

Die AWO Region Hannover e.V. und der AWO Bezirksverband Hannover e.V. haben sich auch in diesem Jahr an den Aktionen rund um den Internationalen Tag gegen Rassismus am 20. März 2014 beteiligt.

» Weiter:

Internationale Wochen gegen Rassismus

Die AWO Region Hannover e.V. beteiligt sich auch in diesem Jahr mit verschiedenen Aktionen an den Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 16. bis 29. März 2015, um ein Zeichen gegen Rassismus zu setzen.

» Weiter:

Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung finanziert Deutschkurs für Flüchtlinge

Das Ehepaar Niedergerke hat am 12. Februar 2015 einen Scheck in Höhe von 8.250 Euro an die AWO Region Hannover e.V. übergeben.

» Weiter:

„Begegnungen“ – Fotoausstellung der Künstlerin Dovile Orlauskiene im AWO Weiterbildungszentrum

Die AWO Region Hannover e.V. lädt am 17. Februar 2015 zur Eröffnung der Fotoausstellung „Begegnungen“ von Dovile Orlauskiene von 15 bis 18 Uhr ins AWO Weiterbildungszentrum ein.

» Weiter:

Umschlag mit 2.000 Euro in bar im Briefkasten: AWO bedankt sich für anonyme Spende

Die AWO Region Hannover e.V. hat eine anonyme Spende erhalten.

» Weiter:

Ohne Kinderbetreuung keine Integrationskurse: Lions Club Herrenhausen spendet der AWO 10.000 Euro

Professor Dr. Ahmed Madisch (Präsident des Lions Club Herrenhausen) hat am 22. Januar 2015 einen Scheck in Höhe von 10.000 Euro an die AWO Region Hannover e.V. übergeben.

» Weiter:

19.000 Menschen waren dabei: Licht aus für Rassisten in Hannover

Als Teil des Bündnisses „Bunt statt Braun“ hat die AWO Region Hannover e.V. die Protestveranstaltung ‚Für eine solidarische und gerechte Gesellschaft – Gemeinsam gegen Ausgrenzung und Rassismus / Licht aus für Rassisten!‘ am 12. Januar 2015 in Hannover unterstützt.

» Weiter:

„AWO aktuell“

Die neue Ausgabe von „AWO aktuell“ berichtet über das Verbandsleben der AWO Region Hannover e.V., informiert über Projekte und Aktionen, stellt die Menschen in den Ortsvereinen vor und gibt Meinungen, Positionen und Standpunkte wieder.

» Weiter:

Richtfest am Thie: Inklusives Wohnprojekt auf dem Kronsberg

Die Gesellschaft für Bauen und Wohnen hat am 2. Dezember 2015 Richtfest für das inklusive Wohnprojekt am Stadtteilplatz Thie im Stadtquartier Kronsberg mit allen am Bau Beteiligten gefeiert.

» Weiter:

An der Schwelle ihrer Existenz: AWO unterstützt Kampagne der Betreuungsvereine in Niedersachen für mehr Geld

Seit 2005 ist das Vergütungssystem für rechtliche Betreuungen nicht mehr angepasst worden.

» Weiter:

Hilfen für Flüchtlinge: AWO Stiftung unterstützt traumatisierte geflüchtete Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

Die AWO Region Hannover e.V. betreut und unterstützt in Wohnheimen und Migrationsfachdiensten Flüchtlinge in der Region Hannover.