Mit neuen Spielkreis-Freunden die Welt entdecken

vom 06.01.2014

AWO Spielkreis Wunstorf hat im Januar noch Plätze zu vergeben!

PRESSEMITTEILUNG

Wunstorf. Der Jahreswechsel bringt so manche Veränderung mit sich – auch im Spielkreis der AWO Familienbildung in Wunstorf: Einige Kinder haben ihn im Dezember verlassen, weil sie in den Kindergarten kommen. Ab Januar würden sich die verbleibenden Spielkreiskinder sehr über Verstärkung durch neue Kinder freuen! Denn gemeinsam zu spielen, zu singen oder sich mit vielen Kindern den nahegelegenen Grashügel herunterrollen zu lassen, macht einfach ganz viel Spaß!

Die Kinder im Alter von eineinhalb bis drei Jahren treffen sich jeden Donnerstag und/oder Freitag vormittags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Bürgertreff Wunstorf in der von Holle Straße. In einer überschaubaren Gruppe werden sie von Elke Bretz, einer erfahrenen Gruppenleiterin, betreut. Dabei wird sie durch eine Mutter/einen Vater aus der Gruppe unterstützt.

Im Spielkreis werden die Kinder behutsam daran gewöhnt, erste Schritte ohne die Eltern zu machen, gemeinsam zu spielen, singen, malen und sich zu bewegen. Eine gute Vorbereitung für die Kinder auf die Krippe/den Kindergarten!

Für die Teilnahme an den Spielkreisen ist eine schriftliche Anmeldung der Erziehungsberechtigten bei der AWO Familienbildung notwendig.

Weitere Informationen: AWO Familienbildung, Anja Fabig, Tel. 0511 21978-170, www.familienbildung-hannover.de