Gruppenfahrten und Kurse für aktive Senioren

vom 12.05.2014

Das Programm für das zweite Halbjahr ist da

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Kontakte knüpfen, Neues entdecken und Zeit mit anderen Menschen gestalten – das möchte das Team der AWO Seniorenarbeit mit dem neuen Programm erreichen.

Für alle, die auch in der zweiten Jahreshälfte 2014 aktiv sein möchten, bietet die AWO Seniorenarbeit ein vielfältiges Programm. Die Gruppenfahrten führen zu interessanten Zielen im In- und Ausland. Interessierte können im Thüringer Wald wandern gehen, Sommerurlaub in seniorengerechten Hotels in Franken oder im Bayerischen Wald verbringen. Bei einer Flugreise nach Mallorca kann man den Sommer noch verlängern. Ein Tagesausflug führt zu einer Kuckucksuhrenfabrik im Harz. Es gibt noch viele weitere Angebote und Ziele!

Mit der Teilnahme an den PC-Kursen ist man bestens gerüstet, um sich in die Welt der Computer und des Internets vorzuwagen. Wissenswertes erfahren Teilnehmende bei Vorträgen und Informationsveranstaltungen. Mit dem breiten Sport- und Bewegungsangebot können Interessierte etwas für ihre Gesundheit tun und dabei auch den Spaß an der Bewegung entdecken.

Das Programm für das zweite Halbjahr 2014 erhalten Interessierte bei der AWO Seniorenarbeit, Deisterstraße 85 A, 30449 Hannover, Telefon 0511 21978-177 kostenlos. Unter www.awo-senioren.info kann das komplette Programm auch im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Seniorenarbeit, Edelgard Pohl, Tel. 0511 21978 177