800 Ehrenamtliche für die AWO im Einsatz

vom 29.07.2014

AWO lädt ein zum „Helferdankeschön“

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Als Dankeschön für die geleistete Arbeit hat die AWO Region Hannover e.V. am 26. Juli 2014 für alle Ehrenamtlichen ein großes Fest mit einem abwechslungsreichen Programm veranstaltet. AWO Vorsitzende Silke Lesemann begrüßte die 200 Teilnehmenden im Bürgerhaus Misburg und bedankte sich bei ihnen für ihren Einsatz.

„Die Helferinnen und Helfer haben einen schönen Nachmittag erlebt und hatten viel Spaß“, sagt Fachbereichsleiter Adalbert Mauerhof. „Schon als die ersten Töne des Shanty Chors aus Lohne erklangen, schunkelten und sangen alle mit. Gut angekommen ist auch die Comedy-Companie, die mit ihrem Improvisationstheater Szenen aus der ehrenamtlichen Arbeit karikiert hat.“

Zum Ende des Festes gab es für alle Ehrenamtlichen noch ein kleines Abschiedsgeschenk als Dankeschön.

Mehr als 800 Ehrenamtliche engagieren sich für die AWO Region Hannover e.V. in ganz unterschiedlichen Bereichen. Deren Tätigkeiten reichen zum Beispiel über Vorlesen in den Kindertagesstätten, Leitung von Neigungsgruppen wie zum Beispiel Sitztanz oder Seniorennachmittagen, Partnerbesuchsdienst, Behördenbegleitung, Hausaufgabenhilfe oder Vorstandsarbeit in einem der 48 AWO Ortsvereine.

Weitere Informationen: AWO Verbandsarbeit, Leiter Adalbert Mauerhof, Tel.: 0511 8114-245, adalbert.mauerhof@awo-hannover.de