Misburger Regenbogenschiff lädt ein zum Neujahrsempfang

vom 29.01.2014

Die Segel sind gesetzt

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Das Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff der AWO Region Hannover e.V. lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger am 8. Februar 2014 zum Neujahrsempfang mit Improvisationstheater, Fingerfood und Sekt ein.

Die Gäste können sich auf ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit einer interaktiven Theater-Improvisationsgruppe freuen: „Die Spieleweiber“ entwickeln zusammen mit dem Publikum aberwitzige und skurrile Situationen, die anschließend mit Wortwitz und vollem Körpereinsatz auf der Bühne umgesetzt werden sollen, frei nach dem Motto „Wir wissen nicht, wo es langgeht, aber das aus vollem Herzen“. Die zwei halbstündigen Vorstellungen beginnen um 10 Uhr beziehungsweise um 11 Uhr.

Der Neujahrsempfang im Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff beginnt am Samstag, den 8. Februar um 9:30 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro und für Kinder ab anderthalb Jahren 1,50 Euro. Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf: Kindertagesstätte und Familienzentrum Misburger Regenbogenschiff, Ibykusweg 3, 30629 Hannover, Nathalie Ennen oder Sabine Normann, Tel.: 0511 5865-094 oder -083