Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in Kleefeld

vom 06.02.2014

„Mama lernt Deutsch, Papa auch“

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Seit dem 6. Februar 2014 bieten die Volkshochschule Hannover und das AWO Familienzentrum Schweriner Straße in Kooperation einen Sprachkurs für Migrantinnen und Migranten in der Grundschule Hinrich-Wilhelm-Kopf an.

Der Kurs richtet sich an Migrantinnen und Migranten mit fortgeschrittenem Sprachniveau mit dem Ziel, die Deutschkenntnisse für den Alltag zu erweitern, die Kinder bei den Hausaufgaben besser unterstützen zu können und den Dialog mit den Lehrerinnen und Lehrern zu verbessern.

Der bis zum 26. Juni 2014 laufende Kurs findet mittwochs und donnerstags (während der Schulzeit) von 9 bis11. 30 Uhr statt und kostet 25 Euro. Während des Kurses wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Für Migrantinnen, die noch Anfängerinnen in der deutschen Sprache sind, bietet das AWO Familienzentrum den Kurs „Sprechzeit“ an. Er findet immer donnerstags von 9.30 bis 11.30 Uhr im „Camelot“ (Stenhusenstraße 12a, 30625 Hannover) statt. Eine Kinderbetreuung ist möglich. Kosten: ein Euro pro Termin.

Weitere Informationen: Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße, Sabrina Ennen, Tel.: 0511 537287