Fit für den Beruf

vom 07.03.2014

Qualifizierungsmaßnahme für Kita-Fachkräfte erfolgreich beendet

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. 18 Kita-Fachkräfte, die dem Arbeitsmarkt aus unterschiedlichen Gründen nicht zur Verfügung standen, können jetzt wieder in ihrem Beruf als Erzieher/in oder Sozialassistent/in arbeiten. Sie alle haben eine sechsmonatige Qualifizierungsmaßnahme mit dem Titel „Qualifikation, Integration – Kita-Fachkräfte für den Arbeitsmarkt“ am 7. März 2014 erfolgreich abgeschlossen, die von der AWO Region Hannover e.V. in Kooperation mit dem Jobcenter der Region Hannover durchgeführt wurde.

Ziel der praxisorientierten Maßnahme ist es, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu fördern, ihre Stärken herauszuarbeiten und sie auf die aktuellen fachlichen Anforderungen im Bereich der Kindertagesstätten vorzubereiten. „Mit der Qualifizierung erhalten sie die Chance, wieder in ihrem erlernten Beruf zu arbeiten und auf dem ersten Arbeitsmarkt Fuß zu fassen“, betonte AWO Geschäftsführer Burkhard Teuber auf der Abschlussveranstaltung im AWO Weiterbildungszentrum.

Am 26. August 2013 war die Maßnahme mit 20 Teilnehmenden gestartet. Hochqualifizierte Fachkräfte aus der Praxis haben Unterrichtsinhalte aus der pädagogischen Arbeit vermittelt. Theorie- und Praxisphasen wechselten sich ab. Darüber hinaus standen Übungen zur Stärkung der persönlichen Kompetenzen auf dem Programm, wie zum Beispiel Bewerbungs- oder Gesundheitstraining. „Während der Berufserprobungsphasen, die vorwiegend in AWO Kindertagesstätten stattgefunden haben, konnten sie das Erlernte in der Praxis anwenden und die aktuellen Anforderungen hautnah erleben“, sagte Sara Yasar, Sozialpädagogin im AWO Weiterbildungszentrum.

Während der ersten vierwöchigen Berufserprobung im September hat eine Teilnehmerin durch ihr großes Engagement so überzeugen können, dass sie von einer Kindertagesstätte gleich zum 1. Oktober 2013 in Festeinstellung übernommen wurde.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind durch die Qualifizierung neu motiviert worden und haben sowohl fachlich als auch persönlich an Sicherheit und Selbstbewusstsein gewonnen. Sie sind vorbereitet auf die aktuellen fachlichen Anforderungen in den Kindertagesstätten.

Ein neuer Kurs ist bereits in Planung.

Weitere Informationen: AWO Weiterbildungszentrum, Heike Seiker, Tel.: 0511 21978-119, heike.seiker@awo-hannover.de