Altenpflege zwischen Engagement und politischer Realität

vom 31.05.2011

Einladung zum Pflegeforum

PRESSEEINLADUNG vom 31. Mai 2011

Das Aktionsbündnis Altenpflege lädt am 8. Juni 2011 um 14.00 Uhr ein zum Pflegeforum „Altenpflege zwischen Engagement und politischer Realität“. Auf der Veranstaltung halten Fachleute Vorträge zu den Themen „Pflegebegriff in der Weiterentwicklung“, „Pflege zwischen Qualität, Leistung und Kosten“, „Strukturpolitische Maßnahmen in Niedersachsen“ und „Pflegeversicherung im politischen Spannungsfeld“. Als Experten für Vorträge und Diskussion stehen zur Verfügung:

Prof. Dr. Andreas Büscher, Hochschule Osnabrück, Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege
Jörg Niemann, Leiter der Landesvertretung Niedersachsen des Verbandes der Ersatzkassen
Dr. Wolfgang Schoepffer, Leiter der Abteilung Soziales im Niedersächsischem Sozialministerium
Herbert Weisbrod-Frey, Leiter der Abteilung Gesundheitspolitik beim ver.di Bundesvorstand in Berlin

Wir laden Sie herzlich ein auf der Fachveranstaltung dabei zu sein: Mittwoch, 8. Juni 2011, 14.00 bis 17.00 Uhr, Stift zum Heiligen Geist, Heiligengeiststraße 20, 30173 Hannover

Das Aktionsbündnis Altenpflege ist ein Zusammenschluss von Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutscher Gewerkschaftsbund, Deutsches Rotes Kreuz, Stift zum Heiligen Geist, Henriettenstiftung, Die Johanniter, Städtische Alten- und Pflegezentren und ver.di,
 

Einladung Pflegeforum als PDF
Einladung Pflegeforum (145.610 Byte)