Haus der kleinen Forscher

vom 15.07.2011

AWO Kita Edenstraße wird ausgezeichnet

HausderkleinenForscher_KitaEdenstraße.jpg

PRESSEMITTEILUNG vom 15. Juli 2011

Die Kindertagesstätte Edenstraße der AWO Region Hannover e.V. ist seit dem 15. Juli 2011 Träger der Plakette „Haus der kleinen Forscher“. Damit wurde sie von der Industrie- und Handelskammer Hannover (IHK) nach Teilnahme an dem gleichnamigen Projekt ausgezeichnet.

„Das Projekt verfolgt das Ziel, Naturwissenschaft und Technik bereits für Kinder in Vorschuleinrichtungen erlebbar zu machen und damit frühkindliche Bildung zu fördern“, betonte Arne Hirschner, der sich bei der IHK um die Förderung des naturwissenschaftlichen-technischen Nachwuchses kümmert, auf der Veranstaltung.

Seit der Auftaktveranstaltung vor zwei Jahren hat das Kita Team mit den Kindern naturwissenschaftliche Experimente und spannende Aktionstage durchgeführt, den Forscherraum weiter entwickelt und an Workshops und Schulungen der IHK teilgenommen.

Mit einer Abschlussdokumentation verschiedener Experimente wurden nun alle Voraussetzungen für die Auszeichnung erfüllt.

Weitere Informationen: Kindertagesstätte Edenstraße, Beate Busse, Tel.: 0511 661957

Das Foto zeigt v.l.n.r.: Beate Busse (Leiterin AWO Kita Edenstraße), Burkhard Teuber (AWO Geschäftsführer) und Arne Hirschner (IHK)