Ein Theaterprojekt von Jugendkirche und AWO

vom 19.05.2011

5 – das Geheimnis der Elemente

PRESSEMITTEILUNG vom 19. Mai 2011

Unter dem Arbeitstitel „Theatermonster! – Entdecke das Monster in Dir“ haben die Spielleiterinnen Noura Ladhar und Marie K. Rehme mit Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren ein Theaterstück entwickelt, produziert und inszeniert. Mit dem Wissen, dass Theaterarbeit verbindet und integrationsförderlich wirkt, wurden in diesem Theaterprojekt gezielt Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund, mit unterschiedlichen Konfessionen beziehungsweise Konfessionslose angesprochen. Initiiert wurde das Theaterprojekt von der Jugendkirche Hannover in Zusammenarbeit mit dem Jugendmigrationsdienst (JMD) der AWO Region Hannover e.V..

Das Theaterstück „5 - das Geheimnis der Elemente“ erzählt von fünf heranwachsenden Mädchen, die die Elemente Wasser, Erde, Luft, Feuer und Liebe verkörpern. Dass sie zu etwas Höherem bestimmt sind, ist ihnen nicht bewusst, sie schlagen sich mit den ganz normalen Unwägbarkeiten des Alltags herum. Alles ändert sich, als das Böse in Gestalt eines kleinen Mädchens in ihr Leben tritt und den machtbesessenen Direktor des Internats instrumentalisiert. Zu Hilfe eilen den fünf Elementen die Gute-Fee und eine schusselige Magierin. Ob jedes der Mädchen zu sich selbst und zurück zur Gemeinschaft findet oder als geistloser Zombie dem Bösen dienen muss, wird sich zeigen...

Uraufführungen: Freitag, 27. Mai 2011 und Samstag, 28. Mai 2011, 20.00 Uhr
Einlass:   jeweils 19.30 Uhr
Ort:    Jugendkirche Hannover, An der Lutherkirche 11, 30167 Hannover
Eintritt:  fünf Euro

Kartenvorbestellungen unter Tel.: 0511 2207960 oder steffi@jugendkirche-hannover.de