AWO verabschiedet langjährige Vorsitzende des Ortsverein Kleinburgwedel

Wechsel an der Spitze

PRESSEMITTEILUNG vom 8. April 2011

Dr. Eckehart Peil, Vorsitzender der AWO Region Hannover e.V., hat auf der Mitgliederversammlung des Ortsvereins Kleinburgwedel am 7. April 2011 dessen langjährige Vorsitzende Erika Deichmann verabschiedet. Nach fast 20 Jahren Vorsitz ist die 86jährige aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten. Als neue Vorsitzende wurde Doris Oldhafer gewählt.

Die 1989 in die AWO eingetretene Erika Deichmann hat 1992 den Vorsitz des AWO Ortsvereins in Kleinburgwedel übernommen und fast 20 Jahre dieses Amt ausgefüllt. Im Kreis der für ihre 30jährige Mitgliedschaft im AWO Ortsverein ausgezeichneten Jubilarinnen Anneliese Rockendorf, Raili Lampe und Hannelore Will bedankte sich Dr. Eckehart Peil bei Erika Deichmann für ihre engagierte Arbeit im Ortsverein.

Weitere Informationen: Verbandsarbeit, Adalbert Mauerhof, Tel.: 0511 8114-245

Foto zum Herunterladen
Erika Deichmann (2.910.463 Byte)