AWO informiert in der Innenstadt

vom 21.09.2010

Soziale Arbeit vor Ort:

Die Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. informiert an drei Tagen in der Innenstadt von Hannover über ihr breites Spektrum an sozialer Arbeit in den Städten und Gemeinden. Mittwoch, den 22. September und Donnerstag, den 23. September stellt der Wohlfahrtsverband am Standpunkt Osterstraße/Große Packhofstraße (vor Kaufhof) und am Samstag, den 25. September auf der Lister Meile/Ecke Wedekindstraße seine Arbeit vor.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, sich einen Überblick über die Angebote und Dienstleistungen in den Bereichen Erziehung, Bildung, Gesundheit, Beratung, Pflege und psychosoziale Hilfen zu verschaffen. Interessierte werden über die Möglichkeiten einer Mitgliedschaft oder die Unterstützung der Arbeit vor Ort informiert. Der Verband bietet ein breitgefächertes Angebot über Möglichkeiten ehrenamtlicher Arbeit, zum Beispiel in einem der zahlreichen Projekte oder in einem der 50 Ortsvereine.

Weitere Informationen: Verbandsarbeit, Adalbert Mauerhof, Tel.: 0511 8114-245