Cornelia Rundt besucht das Freiwilligen-Zentrum Barsinghausen

vom 29.04.2016

Eine zentrale Stelle für das Ehrenamt

PRESSEEINLADUNG vom 29. April 2016

Sehr geehrte Damen und Herren,

die niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Cornelia Rundt besucht am 3. Mai 2016 das Freiwilligen-Zentrum Barsinghausen (FZB), um sich einen Überblick über die Arbeit der Einrichtung zu verschaffen.

Das Leitungsteam des FZB, das in Trägerschaft der AWO Region Hannover e.V. und der Stadt Barsinghausen geführt wird, wird die Ministerin über die unterschiedlichen Projekte und über den aktuellen Stand des Engagements in der Arbeit mit Flüchtlingen informieren.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, an dem Termin teilzunehmen:
Dienstag, 3. Mai 2016 um 17.30 Uhr (circa 45 Minuten), Marktstraße 33, Barsinghausen.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die persönliche Referentin der Ministerin, Jana Melching (jana.melching@ms.niedersachsen), Tel. 0511 120-4063

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Fachbereichsleitung Adalbert Mauerhof, Tel.: 0511 8114-245, adalbert.mauerhof@awo-hannover.de