50 Jahre Kita Hiltrud-Grote-Weg

vom 23.06.2016

AWO Kindertagesstätte feiert Jubiläum

PRESSEMITTEILUNG vom 23. Juni 2016

Hannover/Linden. Die Kindertagesstätte Hiltrud-Grote-Weg der AWO Region Hannover e.V. hat am 11. Juni 2016 ihr 50-jähriges Jubiläum im Rahmen des großen AWO Sommerfestes im Von-Alten-Garten gefeiert. Der stellvertretende AWO Vorsitzende Horst Knoke und der erste Bürgermeister der Landeshauptstadt Hannover Thomas Hermann haben die Veranstaltung offiziell eröffnet. Rund 250 Gäste, darunter Ratsmitglieder, Bezirksratsmitglieder, Eltern, Kinder und auch ehemalige Kita-Mitarbeitende, waren bei der Jubiläumsfeier dabei und haben bis in den Abend bei Popcorn, Zuckerwatte und vielen Aktionen gefeiert.

Von Anfang an, also seit dem 9. Juni 1966, verfügt die Einrichtung über ein Krippen-, Kindergarten- und Hortgruppenangebot im Stadtteil Linden. „50 Jahre Kita-Arbeit – das bedeutet Teilhabe und Mitbestimmung, vorurteilsbewusste Pädagogik, Toleranz und Miteinander, Musikprojekte und vieles mehr“, sagt Kita-Leiter Carsten Lücke: „Wir sind ein Haus, in dem Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bezügen und Kulturen miteinander lernen und voneinander profitieren können.“

Weitere Informationen: AWO Kindertagesstätte, Kita-Leiter Carsten Lücke, Tel.: 0511 442359, kita.hiltrudgroteweg@awo-hannover.de