Vermeintliche Betrüger nutzen Hilfsbereitschaft aus

vom 03.02.2016

PRESSEMITTEILUNG vom 3. Februar 2016

List. Am 2. Februar 2016 wurden im Bereich der Celler Straße Spenden für Flüchtlinge eingeworben. Mindestens eine Person gab an, im Namen der Arbeiterwohlfahrt Spenden zu sammeln. Diese Sammelaktion ist der AWO nicht bekannt. Alle für die AWO tätigen Personen können sich ausweisen.

Die AWO Region Hannover e.V. betreut und unterstützt in Wohnheimen und Migrationsfachdiensten Flüchtlinge in der Region. Spenden helfen, diese Arbeit zu unterstützen. Über das Spendenkonto der Stiftung Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO in der Region Hannover werden die Gelder zielgerichtet verwendet. Eine Haustürsammlung wird derzeit von der AWO Region Hannover e.V. nicht durchgeführt. 

Weitere Informationen: Stiftung Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO in Hannover, Tel. 0511 8114-200, info@stiftung-soziale-zukunft.de