Gruppenfahrten und Kurse für Senioren 60plus

vom 26.04.2016

Neues Programmheft für die zweite Jahreshälfte 2016

PRESSEMITTEILUNG vom 26. April 2016

Hannover. Das neue Programmheft der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. für das zweite Halbjahr ist erschienen und bietet für Senioren 60plus Kurse, Vorträge, Tagesfahrten und mehrtägige Gruppenfahrten an.

Dieses Halbjahr informieren die Vorträge über Vorsorgevollmachten, Leistungen der Pflegeversicherung und über die neue SEPA Kontonummer. Computerkurse verschaffen einen sichereren Umgang mit Laptop und PC. Wasser- und Wirbelsäulengymnastik tun der körperlichen Fitness gut.

Neu im Programm ist die erstmalige Durchführung einer mehrtägigen Gruppenfahrt für Demenzbetroffene und Ihre Angehörigen. Diese Fahrt findet im September statt und führt nach Burhave an die Nordsee. Des Weiteren werden mehrtägige Fahrten zum Beispiel nach Bad Bevensen, nach Graal-Müritz oder zu Weihnachten nach Bad Königshofen angeboten. Wer nur für einen Tag verreisen möchte, fährt mit nach Cuxhaven, Oldenburg und Quedlinburg. Sämtliche Gruppenfahrten werden von einer ehrenamtlichen Gruppenbetreuerin begleitet.

Das Programm für das zweite Halbjahr 2016 erhalten Interessierte bei der AWO Seniorenarbeit, Deisterstraße 85 A, 30449 Hannover, Telefon 0511 21978 177 kostenlos. Unter www.awo-senioren.info kann das komplette Programm auch im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Seniorenarbeit, Jasmin Kirschke, Tel. 0511 21978-177