50 Jahre Seniorenclub Gottfried-Keller-Straße

vom 19.05.2016

Stephan Weil holt Jubiläumsbesuch nach

PRESSEMITTEILUNG vom 19. Mai  2016

Hannover/List/Nordost. Im Jahr 1965 wurde in der Gottfried-Keller-Straße im Stadtteil List/Nordost ein Seniorenclub der Arbeiterwohlfahrt gegründet. Zu der im letzten Jahr stattgefundenen Jubiläumsfeier war auch Stephan Weil eingeladen. Der niedersächsische Ministerpräsident musste jedoch aus terminlichen Gründen absagen und hat nun seinen Besuch am 18. Mai 2016 im Rahmen des wöchentlich stattfindenden Clubnachmittags nachgeholt. 

Seit über 50 Jahren findet in der Begegnungsstätte mittwochs ein abwechslungsreiches Programm mit Filmvorführungen, Vorträgen, Spiele- und Kaffeenachmittagen und vielen anderen Aktivitäten für die älteren Menschen im Stadtteil statt. Geleitet wird der Seniorenclub von Heidi Günther. Zusätzlich zum wöchentlichen Mittwochstermin organisiert sie seit Mitte der 80iger Jahre das legendäre „Frühstück mit Politik“ mit prominenten Gästen. Da die Begegnungsstätte neu gebaut wird, finden die Aktivitäten zurzeit im benachbarten Familienzentrum der AWO Region Hannover e.V. statt.

Weitere Informationen: AWO Seniorenarbeit, Diana Jäger, Tel.: 0511 21978-126, diana.jaeger@awo-hannover.de