Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail

  • Stromspar-Check für Sozialleistungsempfänger

    Mit einfachen Mitteln die Stromkosten um bis zu 100 Euro im Jahr verringern: Mit dem Stromspar-Check ist dies möglich.
    Hier sind Sie dabei
  • Werden Sie Mitglied

    Als Mitglied der AWO können Sie unsere soziale Arbeit aktiv und sinnvoll mit gestalten. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit unmittelbar.
    Hier sind Sie dabei

Presseinformationen Archiv 2012

Hier finden Sie Pressemitteilungen und Einladungen zu unseren Veranstaltungen und Presseterminen aus dem Jahr 2012.

» Weiter:

Diagnose Demenz - Was nun?

Unter der Überschrift „Diagnose Demenz – Was nun?“ findet im Januar 2013 eine dreiteilige Vortragsreihe in der AWO Residenz Gehrden mit Diplom-Psychologe Horst Merkel statt.

» Weiter:

Wassergewöhnung in der AWO-Welle

Warm wie das Mittelmeer, salzig wie die Nordsee – so ist das Wasser in der AWO-Welle.

» Weiter:

Ausgleichsgymnastik mit der AWO

Die Seniorenarbeit der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. bietet ab dem 15. Januar 2013 einen neuen Kurs zur Ausgleichsgymnastik an.

» Weiter:

Beratung für Frauen in Trennung und (Ent-)Scheidung

Die Frauenberatungsstelle der AWO Region Hannover e.V. für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze führt mit Unterstützung und Förderung der Gleichstellungsbeauftragten der beteiligten Kommunen und der Region Hannover das nunmehr sechste Gruppenangebot für Frauen in Trennungs- und Scheidungssituationen durch.

» Weiter:

Gedenktag gegen Gewalt an Frauen

Der Fachbereich Frauen der AWO Region Hannover e.V. (Koordinierungs- und Beratungsstelle bei häuslicher Gewalt, Frauenhaus, Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze und die Beratungsstelle für Frauen gegen häusliche Gewalt in Seelze und Garbsen) hat am 23. November 2012 ein Zeichen gesetzt für ein gewaltfreies und selbstbestimmtes Leben aller Frauen.

» Weiter:

Das neue Programm der AWO Seniorenarbeit ist da

Wer aktiv sein möchte, der findet im Programm der AWO Seniorenarbeit jede Menge Angebote für die erste Hälfte des Jahres 2013. Kontakte knüpfen, Neues entdecken und Zeit mit anderen Menschen gestalten – das möchte das Team der Seniorenarbeit mit seinem Programm ermöglichen.

» Weiter:

Spielgruppen für Ein- bis Dreijährige

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet jeden Freitag (außerhalb der Ferien) die Spielgruppen „Kunterbunt“ für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von ein bis drei Jahren an.

» Weiter:

Spielend Sprachen lernen: Katalog 2013 erschienen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet Sprachreisen an die Südküste Englands und die Nordküste Frankreichs an.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. eine Selbsthilfe in Form eines Gesprächskreises an.

» Weiter:

Schulkinder besuchen MHH

Im Rahmen des Diesterweg-Stipendiums der Stiftung Soziale Zukunft – Bürgerstiftung der AWO in der Region Hannover besuchen Schülerinnen und Schüler des fünften Jahrgangs und deren Familien am 2. November 2012 von 13:00 bis 16:00 Uhr die Medizinische Hochschule Hannover (MHH).

» Weiter:

Mit der Familie Natur und mehr erkunden

Plantschen in der AWO Welle, Ferien im „Naturerlebniscamp“ verbringen und sich beim Yoga im Lindener Ahrbergviertel auf den Kopf stellen – das neue Kursprogramm der Familienbildung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet für das Jahr 2013 jede Menge Abwechslung.

» Weiter:

AWO Sport und Bewegung

Ein gesunder Rücken kann entzücken: Die Kurse für Wirbelsäulengymnastik der Seniorenarbeit der AWO Region Hannover e.V. bieten Interessierten die Gelegenheit durch gezielte Übungen die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat zu stärken.

» Weiter:

Nach den Herbstferien startet die AWO mit neuen Kursen

Die Familienbildung der AWO Region Hannover e.V. startet mit abwechslungsreichen Kursen und Einzelveranstaltungen für Kinder und Familien in den Herbst.

» Weiter:

AWO startet mit dem Projekt Behördenbegleitung – Formularausfüllhilfe

Immer mehr Menschen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, finanziellen Mittelkürzungen, Einsamkeit und Armut in Notlagen geraten, benötigen Hilfe.

» Weiter:

AWO startet mit dem Projekt „Behördenbegleitung - Formularausfüllhilfe

Die Zahl der Menschen, die aufgrund von Arbeitslosigkeit, finanziellen Mittelkürzungen, Einsamkeit und Armut in Notlagen geraten, steigt an. Aus diesem Grund wird es immer wichtiger, diese Menschen in ihrer Situation nicht alleine zu lassen und sie beim Gang zu Ämtern wie Jobcenter, Sozialämter oder anderen Behörden zu begleiten, zu unterstützen und Kontakte herzustellen.

» Weiter:

Von der Kita zum Familienzentrum

Nach zweijähriger Bewerbungszeit wurde die Kindertagesstätte Petermannstraße der AWO Region Hannover e.V. in Badenstedt/Körtingsdorf zum 1. August 2012 als Familienzentrum anerkannt.

» Weiter:

Erste Hilfe an Säuglingen und Kindern

„Kinder sind keine kleinen Erwachsenen“, so lautet eine Grundregel der Medizin. Bei Kindern gibt es medizinische Besonderheiten, zum Beispiel akute Krankheiten, die nur in diesem Alter auftreten oder Verletzungen, die sich gerade die Kleinen häufig zu ziehen.

» Weiter:

Vielfalt – eine Chance und Herausforderung zugleich

„Wir werden bunter und vielfältiger“, sagte Dr. Silke Lesemann, Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V., in ihrem Grußwort zum Fachgespräch „Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management in sozialen Diensten und öffentlicher Verwaltung“ am 25. September 2012.

» Weiter:

Wer rastet der rostet

Im Seniorenbüro der Arbeiterwohlfahrt Region Hannover e.V. geht mit Musik alles leichter.

» Weiter:

Vorsitzende, Dr. Silke Lesemann (MdL), Hans-Jürgen Licht (Ratsherr Stadt Lehrte) besuchen die Frauenberatungsstelle der AWO

Am 15. August 2012 fand ein intensives Gespräch über die Beratungsleistungen der Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V. statt.

» Weiter:

„Jeder ist wichtig“ – in der AWO Kita Schweriner Straße

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. in Hannover-Kleefeld hat vom 18. bis 20. September 2012 ein Projekt zur Erhöhung der Teilhabechancen aller Kinder durchgeführt.

» Weiter:

Fachgespräch: Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management

Das Beratungszentrum für Integrations- und Migrationsfragen (BIM) der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet im Rahmen der Interkulturellen Woche, die dieses Jahr unter dem Motto „Herzlich Willkommen – wer immer Du bist“ stattfindet, am 25. September 2012 ein Fachgespräch mit dem Titel „Willkommen! Interkulturelle Öffnung und Diversity Management in sozialen Diensten und öffentlicher Verwaltung – Stand und Perspektiven“.

» Weiter:

„Tanzsternchen“ im Familienzentrum Schweriner Straße

Im Familienzentrum und Kindertagesstätte Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. haben am Freitag, den 25. Mai, 21 Kinder im Alter von drei bis acht Jahren das Kindertanzabzeichen „Kleines Tanzsternchen erworben.

» Weiter:

Themenwoche „Alle Kinder braucht das Land“

Hannover/Niedersachsen. In der Woche rund um den Weltkindertag, vom 17. bis 22. September 2012, öffnen AWO Kindertagesstätten in Niedersachsen ihre Türen und stellen Projekte, Aktionen und Alltagspädagogik rund um das Thema Verbesserung der Teilhabechancen für alle Kinder vor.

» Weiter:

Die AWO Region Hannover bietet Sprachreisen für Kinder und Jugendliche an

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. bietet Sprachreisen an die Südküste Englands an.

» Weiter:

AWO und Kooperationspartner führen Anpassungsqualifizierung für Kita-Fachkräfte durch

Im Jahr 2013 haben Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz. Neue Kindertagesstätten nehmen ihre Arbeit auf, neue Gruppen müssen eingerichtet werden.

» Weiter:

AWO und Kooperationspartner führen Anpassungsqualifizierung für Kita-Fachkräfte durch / Beginn des Praxisblocks

Im Jahr 2013 haben Kinder ab dem ersten Lebensjahr einen Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz. Neue Kindertagesstätten nehmen ihre Arbeit auf, neue Gruppen müssen eingerichtet werden.

» Weiter:

Seniorenbüro Torgarten startet wieder durch

Das Seniorenbüro Torgarten der AWO Region Hannover e.V. startet nach der Sommerpause mit vielfältigen Angeboten.

» Weiter:

Wassergymnastik für Frauen

Die Familienbildung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. hat noch einige Restplätze in den Kursen Wassergymnastik für Frauen.

» Weiter:

Autobiografisches Schreiben für Senioren

Texte schreiben, Erinnerungen aufarbeiten und Neues entdecken: Die AWO Seniorenarbeit bietet ab Mittwoch, 29. August, einen neuen, vier Mal stattfindenden Kurs zum kreativen Schreiben an.

» Weiter:

Ute Vesper ist neue Leiterin der AWO-Frauenberatungsstelle in Lehrte

Zuhören, Unterstützen, helfen: Seit 1. Juli nimmt Ute Vesper diese Aufgaben in der AWO-Frauenberatung in Lehrte wahr.

» Weiter:

AWO Ortsverein Misburg spendet 500 Euro für Kita

Der Ortsverein Misburg der AWO Region Hannover e.V. hat im Juli 500 Euro an die AWO Kindertagesstätte Ibykusweg im Stadtteil Misburg gespendet.

» Weiter:

AWO setzt rollendes Info-Café-Mobil ein

Die Berufseinstiegsklasse (BEK) Fahrzeugtechnik, Schwerpunkt Karosserie der Berufsbildenden Schule 6 hat einen Aufbau für das neue Piaggio APE Classic der AWO Region Hannover e.V. angefertigt, das zukünftig als „Info-Café-Mobil“ auf drei Rädern für den Verband durch die Gegend rollt.

» Weiter:

Neuer Termin für das Sommerfest in der City Park Residenz Langenhagen

Das Sommerfest im Betreuten Wohnen der City Park Residenz Langenhagen anlässlich des zehnjährigen Bestehens am 14. Juli 2012 findet nicht statt.

» Weiter:

AWO setzt rollendes Info-Café-Mobil ein

Die Berufseinstiegsklasse (BEK) Fahrzeugtechnik, Schwerpunkt Karosserie der Berufsbildenden Schule 6 hat einen Aufbau für das neue Piaggio APE Classic der AWO Region Hannover e.V. angefertigt, das zukünftig als „Info-Café-Mobil“ auf drei Rädern für den Verband durch die Gegend rollt.

» Weiter:

Zehn Jahre Betreutes Wohnen in der City Park Residenz Langenhagen

In der City Park Residenz Langenhagen bietet die AWO Jugend- und Sozialdienste gGmbH seit März 2002 Betreutes Wohnen an.

» Weiter:

Stromspar-Check feiert Jubiläum

Haushalte, die mit wenig Geld auskommen müssen, sind froh über jeden gesparten Euro. Gerade in Zeiten steigender Energiekosten lohnt es sich, nach überflüssigen Stromfressern in der Wohnung zu suchen.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. eine Selbsthilfe in Form eines Gesprächskreises an.

» Weiter:

Großes Familienfest im Von-Alten-Garten

Die AWO Region Hannover e.V. lädt am Samstag, den 7. Juli 2012 zum großen Familien-Sommerfest in den Von-Alten-Garten in Hannover Linden-Mitte ein.

» Weiter:

Spielgruppen für Ein- bis Dreijährige

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet jeden Freitag (außerhalb der Ferien) die Spielgruppen „Kunterbunt“ für Mütter und Väter mit ihren Kindern im Alter von ein bis drei Jahren an.

» Weiter:

AWO Residenz Gehrden lädt ein

Die im Mai eröffnete „AWO Residenz Gehrden“ veranstaltet am Sonntag, den 1. Juli 2012 von 15.00 bis 18.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

» Weiter:

Experimentelle Kunst in der Kita Kapellenbrink

Die Kindertagesstätte Kapellenbrink der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet in der Woche vom 25. bis 29. Juni 2012 ein Kunstprojekt zum Thema „Licht und Schatten“.

» Weiter:

Service Wohnen in Gehrden feiert Richtfest

Die Bauarbeiten zum Neubau der Wohnungen für das Service Wohnen neben der AWO Residenz Gehrden am Thiemorgen haben große Fortschritte gemacht. Der Rohbau ist fertig gestellt. Nach altem Brauch kann nun das Richtfest gefeiert werden.

» Weiter:

Hobby-Basar im Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße

Das Familienzentrum Gottfried-Keller-Straße der AWO Region Hannover e.V. veranstaltet am Freitag, den 8. Juni 2012 von 17.00 bis 19.00 Uhr einen Hobby-Basar.

» Weiter:

Familienklettern im Seilgarten Hannover

Hoch hinaus geht es am Samstag, den 23. Juni 2012 für alle kletterbegeisterten Kinder (ab neun Jahren) und ihre Eltern.

» Weiter:

Tanzsternchen im Familienzentrum Schweriner Straße

Im Familienzentrum und Kindertagesstätte Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. können alle Kinder im Alter von drei bis acht Jahren das Tanzabzeichen „Kleines Tanzsternchen erwerben.

» Weiter:

AWO Residenz Gehrden wird am 16. Mai 2012 eröffnet

Am 16. Mai 2012 wird die „AWO Residenz Gehrden“ der AWO Gehrden gGmbH nach gut einem Jahr Bauzeit offiziell eröffnet.

» Weiter:

Neue Wasserbahn in Betrieb

Die Kindertagesstätte Freytagstraße der AWO Region Hannover e.V. feiert am 12. Mai 2012 die offizielle Eröffnung der neuen Wasserspielanlage.

» Weiter:

Demenz-Gesprächskreis bei der AWO in Barsinghausen

Zur Unterstützung und Entlastung der Angehörigen, Freunde und Unterstützer von Menschen, die von Demenz betroffen sind, bietet der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. eine Selbsthilfe in Form eines Gesprächskreises an.

» Weiter:

676 Kinder in rot laufen für die AWO

676 Kinder aus den Kindertagesstätten der AWO Region Hannover e.V. starten beim Kinderlauf, der im Rahmen des TUI Marathon-Wochenendes, am Samstag, den 5. Mai 2012 stattfindet.

» Weiter:

AWO startet mit dem Projekt „Behördenbegleitung – Formularausfüllhilfe“

Der Gang zum Amt ist für viele Menschen immer noch ein schwieriger. Viele Menschen verstehen die im „Amtsdeutsch“ verfassten Bescheide und Formulare nur schwer oder trauen sich nicht, alleine zu Ämtern und Behörden zu gehen. Insbesondere Neuzugewanderte benötigen hier häufig Hilfe. Das neue Projekt „Behördenbegleitung- und Formularausfüllhilfe“ der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. hilft und unterstützt Betroffene.

» Weiter:

Intensiv-Sprachkurs für Frauen

Das Familienzentrum Schweriner Straße der AWO Region Hannover e.V. bietet ab dem 23. April 2012 einen achtwöchigen Intensiv-Sprachkurs für Frauen an.

» Weiter:

Zertifikatsübergabe im AWO Weiterbildungszentrum

Glücklich und zufrieden haben 39 Migrantinnen und Migranten aus 23 Ländern im Weiterbildungszentrum der AWO Region Hannover e.V. am 20. März 2012 ihre Zertifikate für den Abschlusstest im Integrationskurs entgegengenommen.

» Weiter:

AWO und Leibniz-Universität stellen Ergebnisse des Projektes "Resilienzförderung" vor

Resilienz bedeutet Widerstandsfähigkeit und Bewegung und befähige, „sich am eigenen Schopf aus widrigen Umständen herauszuziehen“, so formulierte es die Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V. Dr. Silke Lesemann auf der Abschlussveranstaltung zum Projekt „Wir machen Kinder stark – Resilienzförderung in AWO-Kitas“ am 20. März 2012.

» Weiter:

REWE spendet 1.000 Euro an AWO Kita Elmstraße

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro vom Lebensmittelmarkt REWE erhalten.

» Weiter:

AWO und Leibniz-Universität stellen Ergebnisse des Projektes „Resilienzförderung in AWO Kitas“ vor

Die AWO Region Hannover e.V. und die Leibniz Universität Hannover laden am 20. März 2012 zur Abschlussveranstaltung des zweijährigen Projektes „Wir machen Kinder stark – Resilienzförderung in AWO-Kitas“ ein.

» Weiter:

39 Teilnehmende bestehen Deutsch-Test für Zuwanderer

Am 20. März 2012 findet die Zertifikatsübergabe für den Abschlusstest im Integrationskurs der AWO Region Hannover e.V. statt.

» Weiter:

1.000 Euro für AWO Kita Elmstraße

Die Kindertagesstätte und Familienzentrum Elmstraße der AWO Region Hannover e.V. hat eine Spende in Höhe von 1.000 Euro vom Lebensmittelmarkt REWE erhalten.

» Weiter:

Sonntagskonzert in Langenhagen

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. lädt am 1. April 2012 zum Sonntagskonzert nach Langenhagen ein. Mit Frühlingsmelodien spielt das Orchester Ernst Müller im Forum Langenhagen auf.

» Weiter:

AWO Residenz Gehrden lädt ein

Die im Mai eröffnete „AWO Residenz Gehrden“ veranstaltet am Sonntag, den 1. Juli 2012 von 15.00 bis 18.00 Uhr einen Tag der offenen Tür.

» Weiter:

AWO und Leibniz-Universität stellen Ergebnisse des Projektes „Resilienzförderung“ vor

Resilienz bedeutet Widerstandsfähigkeit und Bewegung und befähige, „sich am eigenen Schopf aus widrigen Umständen herauszuziehen“, so formulierte es die Vorsitzende der AWO Region Hannover e.V. Dr. Silke Lesemann auf der Abschlussveranstaltung zum Projekt „Wir machen Kinder stark – Resilienzförderung in AWO-Kitas“ am 20. März 2012.

» Weiter:

Erster Spatenstich für Kita mit Familienzentrum in der Gottfried-Keller-Straße

Am 9. Januar 2012 ist der Erste Spatenstich für den Neubau der Kindertagesstätte Gottfried-Keller-Straße in Hannover-List erfolgt.

» Weiter:

AWO Gesprächskreis Demenz zieht in den Bahnhof Barsinghausen

Seit mehr als sechs Jahren bietet der Ortsverein Barsinghausen der AWO Region Hannover e.V. einen Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken an. Bisher traf sich die Gruppe jeden zweiten Mittwoch in der Seniorenbegegnung Ellernstraße in Barsinghausen. Am 8. Februar 2012 trifft sich die Gruppe erstmalig in ihrem neuen Domizil.

» Weiter:

40 Teilnehmende bestehen Deutsch-Test für Zuwanderer

Erleichtert und zufrieden haben 40 Migrantinnen und Migranten aus 24 unterschiedlichen Ländern im Rahmen einer Feierstunde im Weiterbildungszentrum am 17. Januar 2012 ihre Zertifikate entgegengenommen.

» Weiter:

40 Teilnehmende bestehen Deutsch-Test für Zuwanderer

Am 17. Januar 2012 findet die Zertifikatsübergabe für den Abschlusstest im Integrationskurs der AWO Region Hannover e.V. statt.