AWO und Leibniz-Universität stellen Ergebnisse des Projektes „Resilienzförderung in AWO Kitas“ vor

vom 13.03.2012

„Wir machen Kinder stark“

PRESSEEINLADUNG

Die AWO Region Hannover e.V. und die Leibniz Universität Hannover laden am 20. März 2012 zur Abschlussveranstaltung des zweijährigen Projektes „Wir machen Kinder stark – Resilienzförderung in AWO-Kitas“ ein. Ziel ist es, die psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz) von Kindern zu stärken

Vier AWO Kindertagesstätten haben sich seit dem 15. März 2010 an dem von der Leibniz Universität wissenschaftlich begleiteten Projekt beteiligt. Zum Abschluss werden die Ergebnisse aus der Begleitforschung, den Schulungen für die Erzieherinnen und den Elternwerkstätten vorgestellt. Finanziert wurde das Projekt vom NIFBE (Niedersächsisches Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung).

Zur Abschlussveranstaltung laden wir Sie herzlich ein am: Dienstag, den 20. März 2012, von 12.30 bis 15.30 Uhr, „Heim Freundschaft“ der AWO Region Hannover e.V., Gottfried-Keller-Straße 26, 30655 Hannover

Während der Veranstaltung und auch im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, mit den Projektbeteiligten zu sprechen und Fotos zu machen. Den Ablauf der Veranstaltung entnehmen Sie bitte beigefügtem Zeitplan.

Weitere Informationen: Michaela Bräuer-Pape (stellv. Geschäftsführerin), Tel.: 0511 8114-211, michaela.braeuer-pape@awo-hannover.de

Ablaufplan als PDF-Datei