Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gaby  Kujawa
Wilhelmstraße 7
30171 Hannover
Tel. 0511 8114-261
Fax: 0511 8114-250
E-Mail

vom 17.08.2012

AWO Vorsitzende, Dr. Silke Lesemann (MdL) und SPD-Landtagskandidat, Hans-Jürgen Licht (Ratsherr Stadt Lehrte) besuchen die Frauenberatungsstelle der AWO im Ostkreis der Region Hannover

Am 15. August 2012 fand ein intensives Gespräch über die Beratungsleistungen der Frauenberatung der AWO Region Hannover e.V.  statt. Diese besteht seit 2003 und richtet sich mit einem niedrigschwelligen Beratungsumfang an Frauen, die Hilfe und Unterstützung suchen. Die Unterstützung reicht von Trennungs- und Scheidungsberatung über Antragshilfe für Sozialhilfe und Wohngeld bis in die allgemeine Lebensberatung. „Immer, wenn Frauen Hilfe und Unterstützung brauchen, um ihre schwierige All-tagssituation zu bewältigen, sind sie bei uns richtig“, betont die Leiterin der Frauenberatungsstelle, Ute Vesper.

Burkhard Teuber, Geschäftsführer der AWO und die Fachbereichsleitung, Ingrid Kröger waren ebenfalls anwesend. Eine besondere Problematik hat sich daraus ergeben, dass die Beratungsstelle derzeit neue Räumlichkeiten sucht. Die bisherigen Räume werden in Zukunft von der Grundschule für die Ganztagsbetreuung der Kinder benötigt. Leider konnten wir bis heute noch keine neuen Räume in Lehrte finden. „Wir sind weiterhin auf der Suche“, betont Ingrid Kröger.
Im Jahr werden mehr als 170 Beratungsfälle in der Einrichtung registriert. Dr. Silke Lesemann und Hans-Jürgen Licht sagten ihre Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Räumlichkeiten zu.