90 Jahre AWO Ortsverein Misburg

vom 21.06.2013

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Der Ortsverein Misburg der AWO Region Hannover e.V. hat am 1. Juni 2013 seinen 90sten Geburtstag im AWO Familienzentrum im Ibykusweg in Misburg gefeiert. Die Ortsvereinsvorsitzende Waltraud Wolf begrüßte um elf Uhr die zahlreichen Gäste, darunter Bürgermeister Bernd Strauch, Dr. Silke Lesemann (Vorstandsvorsitzende AWO Region Hannover e.V.), die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Misburg/Anderten Uta Engelhardt und Kerstin Tack (Vorstandsvorsitzende AWO Bezirksverband Hannover e.V.)

Zwischen den Grußworten und Redebeiträgen hat die Gitarrengruppe „AWO-Roses“ den Gästen ein unterhaltsames Programm geboten. Der Empfang endete gegen 13.30 Uhr und ging dann direkt in das Sommerfest der Kindertagesstätte über.

Die Erzieherinnen und Erzieher haben für die Kinder ein umfangreiches Spieleprogramm mit vielen Stationen auf die Beine gestellt. Für jede gelöste Aufgabe gab es einen Stempel auf dem Spielpass. Den Abschluss des Sommerfestes bildeten 200 aufsteigende Luftballone, die mit Adresskarten versehen waren. „Es war insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die allen großen und kleinen Anwesenden trotz des Wetters viel Spaß gemacht hat“, freut sich Waltraud Wolf.

Weitere Informationen: AWO Ortsverein Misburg, Waltraud Wolf, Tel.: 0511587755, k-w-w.hannover@t-online.de