Dem Winter entfliehen

vom 16.12.2013

Mit der AWO unterwegs

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Der Norden Teneriffas ist ein ganzjährig blühender Garten, der Frühling mit faszinierender und farbenprächtiger Vegetation ist hier Dauerzustand. Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V. fliegt mit Seniorinnen und Senioren vom 24. Januar bis 7. Februar 2014 nach Teneriffa in den beliebten Urlaubsort Puerto de la Cruz.

Untergebracht ist die Gruppe von mindestens 15 Teilnehmenden in einem vier Sterne Hotel im Ortsteil La Paz, in erster Reihe mit direktem Meerblick von der Steilküste auf den Atlantik. Das Hotel hat eine Gartenanlage mit Schwimmbad, Sonnenterrasse und Liegestühlen.

14 Tage Frühling auf Teneriffa kosten 1262 Euro im Doppelzimmer. Im Preis enthalten sind der Flug ab Hannover, Halbpension in Buffetform, Reiseversicherungspaket, Unterhaltungsprogramm und Reiseleitung vor Ort. Ein Ausflugspaket mit drei Ausflügen kann im Voraus gebucht werden. Eine ehrenamtliche Begleitung der AWO organisiert zusätzlich gemeinsame Unternehmungen vor Ort. Einzelzimmerbelegung ist gegen Aufpreis möglich.

Die detaillierte Ausschreibung sowie weitere Informationen zur Reise erhalten Interessierte bei Edelgard Pohl unter Telefon 0511 21978-177. Das komplette Programm der AWO Seniorenarbeit kann unter www.awo-senioren.info im Internet eingesehen werden.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Seniorenarbeit, Edelgard Pohl, Tel. 0511 21978 177