Selbstverteidigung für Jungen und Mädchen

vom 06.02.2013

PRESSEMITTEILUNG

Hannover. Kinder lernen „Nein“ zu sagen! Im Kurs der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Region Hannover e.V., bekommen sieben bis zehnjährige Selbstbehauptungs- und Selbstschutztechniken vermittelt, mit denen sie sich in bedrohlichen Situationen verteidigen können.

Der Kurs der AWO Familienbildung findet an einem Wochenende im AWO Familienzentrum Misburg, Ibykusweg 3, statt: am 02. März von 14 bis 18 Uhr und am 03. März von 10 bis 14 Uhr. Teilnehmerinnen und Teilnehmer zahlen 65 Euro. Anmeldungen nimmt Anja Fabig, Telefon 0511-21978-170, E-Mail anja.fabig@awo-hannover.de, entgegen. Mehr zu den Angeboten der AWO Familienbildung steht unter www.familienbildung-hannover.de.

Weitere Informationen: AWO Region Hannover e.V., Familienbildung, Anja Fabig, Tel. 0511-21978-170, anja.fabig@awo-hannover.de.